Flirt Fair: Partnersuche auf seriöse Art

Flirt Fair: Niemand mag es, wenn er verschaukelt wird. Das gilt insbesondere, wenn Geld und Gefühle im Spiel sind. Leider haben sich im Internet sehr viele Dating-Plattformen etabliert, welche sich darüber kaum Gedanken machen. Dem User wird vorgegaukelt, dass es in der Singlebörse nur so von willigen Mitgliedern wimmelt und wenn einmal der Mitgliedschaftsbeitrag entrichtet wurde, ist es vorbei mit den vielen Flirtnachrichten, Anstupsern und Winks, die man zuvor immer erhalten hat. So sollte man im Zweifelsfall immer eine Singlebörse wählen, die von den unterschiedlichen Testportalen als seriös eingestuft worden sind. Flirt Fair: Partnersuche auf seriöse Art und Weise!

Flirt Fair im World Wide Web

Aber auch du selbst solltest beim Flirten im World Wide Web fair bleiben. Mache den anderen Usern nichts vor und bleibe ehrlich, wenn es darum geht, wer du wirklich bist. Sich einfach irgendwo in eier Singlebörse anzumelden, um hier die Menschen zu nerven oder besser gesagt zu „trollen“ ist nicht die feine Art. Sicherlich magst du es auch nicht, wenn andere Menschen mit deinen Gefühlen spielen!

flirt fair

Was du nämlich genau suchst in der Singlebörse kannst du meist schon im Profil klar deutlich machen. Bleibe also fair und zeige an, dass du nur ein Abenteuer suchst, wenn du einen One-Night-Stand suchst, und schreibe nicht, dass du in dieser Partnerbörse den Menschen fürs Leben finden willst.

Flirt Fair: Mit Gefühlen spielt man nicht

flirtfair

Und das ist ein Grundsatz, an den sich ein jeder User halten sollte. Dann werden das Internet und auch die Dating-Plattforen zu besseren Orten. Flirt Fair: mit Gefühlen spielt man nicht!